VR Bank zwischen den Meeren

Der Bonitätsmanager:

Wie Handwerker ihre Kreditchancen verbessern können

Die Bonität des Handwerksbetriebs spielt eine wichtige Rolle dabei, ob ein angefragter Kredit bewilligt wird und zu welchen Konditionen. Je besser die Bonität, desto höher ist die Kreditwürdigkeit und desto bessere Kreditkonditionen gehen damit einher. Dafür kann man selbst etwas tun: zum Beispiel mit dem Bonitätsmanager der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Über diese Onlineanwendung können Inhaber oder Geschäftsführer eines Handwerksbetriebs ihre Bonität nicht nur selbst online prüfen, sondern auch direkt optimieren.

Den Bonitätsmanager vor einer Finanzierung zu nutzen, kann sich durchaus lohnen. Rund ein Drittel der Nutzer konnte seine Bonität nach einer Optimierung über den Bonitätsmanager deutlich verbessern, haben Auswertungen der VR Smart Finanz ergeben, die den Bonitätsmanager entwickelt hat. Der Weg dahin ist einfach: Der Betriebsinhaber oder Geschäftsführer registriert sich kostenlos über www.bonitaetsmanager.de, identifiziert sich per Ausweisdokument direkt online und bekommt dann die Bonitätsscores seines Handwerksbetriebs angezeigt. Diese Scores basieren jeweils auf Daten, die über den Betrieb bei den beiden Auskunfteien Creditreform und SCHUFA vorliegen. Mithilfe eines Punktesystems von 0‒100 und einer Visualisierung in einer Ampelfarblogik ist gleich zu erkennen, wie gut die Bonität ausfällt. Gleichzeitig werden Möglichkeiten angezeigt, den Score zu aktualisieren. Oft sind es ganz simple Gründe, die dafür sorgen, dass der Bonitätsscore nicht optimal ausfällt, wie etwa veraltete oder falsche Daten, die bei den Auskunfteien hinterlegt sind. Dann kann es schon ausreichen, den aktuellen Jahresabschluss hochzuladen, um bessere Scores zu erzielen. Das kann der Unternehmer direkt in der Anwendung vornehmen. Neben den Bonitätsscores sieht er auch, wie sein Betrieb im Vergleich zu anderen Handwerksbetrieben in der gleichen Branche und Region dasteht.

Auch wenn der Handwerker nicht gerade eine aktuelle Finanzierungsanfrage plant, ist eine regelmäßige Bonitätsprüfung und -optimierung für ihn als eine Art „Vorsorge“ zu empfehlen. Insbesondere wenn Kunden und Lieferanten Informationen zu Geschäftspartnern bei Auskunfteien abrufen, schaffen eine gute Bonität und solide Unternehmensdaten Vertrauen und bilden dadurch eine wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit mit Kunden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Thorsten Mönke unter 04321/494-415 oder informieren Sie sich unverbindlich unter www.bonitaetsmanager.de.


Wir machen den Weg frei.

Seit 1903 in Neumünster.

Seit 1903 ist die VR Bank zwischen den Meeren als Regionalbank im Wirtschaftsraum Neumünster tätig. Alle Bevölkerungskreise und Wirtschaftsgruppen zählen zu unseren Mitgliedern und Kunden. Eine traditionell enge Verbundenheit besteht zum Handwerk. Unsere geschäftlichen Aktivitäten erstrecken sich von Bordesholm über Neumünster und Hohenwestedt bis Bad Segeberg im Herzen von Schleswig-Holstein.

Mit einer Bilanzsumme von rund 1.198 Millionen Euro, rund 23.000 Mitgliedern und 56.000 Kunden, 19 Geschäftsstellen und 248 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für unsere Region – und zählen zu den großen Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland.

Die räumliche Nähe und der persönliche Kontakt zu unseren Mitgliedern und Kunden sowie die qualifizierte Beratung und Betreuung durch freundliche und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betrachten wir als Aufgabe und Auftrag. Unter dem Leitgedanken „Wir machen den Weg frei“ arbeiten wir für den Erfolg unserer Mitglieder und Kunden.

In enger Zusammenarbeit mit den Partnern im genossenschaftlichen FinanzVerbund bietet die Bank ihren Mitgliedern und Kunden alle Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Das Ziel der VR Bank zwischen den Meeren ist es, die Privatkunden bei der Verwirklichung ihrer Träume zu unterstützen und mittelständische Unternehmen aktiv zu fördern. Systematisch Vermögen bilden, Geldanlagen optimieren oder für die Zukunft Vorsorge treffen, das alles bietet die VR Bank Neumünster mit einer Reihe von Spar- und Anlagemöglichkeiten an. Wünsche wie das neue Auto oder die Wohnungseinrichtung lassen sich mit ihrem Kreditprogramm schnell und unkompliziert erfüllen. Der Traum von den eigenen vier Wänden wird mit einer flexiblen Kombination aus Bausparverträgen und Hypothekendarlehen Wirklichkeit. Darüber hinaus versichert die Bank alle Sach- und Vermögenswerte und entwickelt fundierte Familien- und Altersvorsorgekonzepte.
 
Traditionell fühlt sich die VR Bank zwischen den Meeren ihren mittelständischen Kunden in besonderer Weise verpflichtet. Die Bank berät beim ersten Schritt in die Selbstständigkeit und bietet für die weitere Geschäftstätigkeit detaillierte Beratung und Unterstützung an. Durch die Kombination bankeigener Produkte mit denjenigen des genossenschaftlichen FinanzVerbundes verfügt die VR Bank zwischen den Meeren über ein Leistungsspektrum, das den Ansprüchen an ein modernes Allfinanzinstitut mit regionaler Präsenz vor Ort lückenlos gerecht wird.