VR Bank zwischen den Meeren

Ausbildung bei der VR Bank zwischen den Meeren

Mach deinen eigenen Weg frei.

Hervorragend ausgebildete Mitarbeiter sind die Voraussetzung für kompetente Beratung und hochwertige Dienstleistungen. Daher investieren die mehr als 1.000 deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken umfangreich in eine erstklassige Aus- und Weiterbildung. Sie gehören mit knapp 160.000 Mitarbeitern bundesweit zu den größten Arbeitgebern in der Finanzbranche Deutschland – und mit dem Qualitätssiegel „Deutschland 100 Top-Arbeitgeber“ auch zu den attraktivsten. Die VR Bank zwischen den Meeren bietet Berufseinsteigern eine attraktive Ausbildung. Menschen mit einem erfolgreichen Abschluss und gegebenenfalls Berufserfahrung eröffnen sich bei der VR Bank zwischen den Meeren hervorragende Stellen und Positionen in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen.

Über die Hälfte der rund 30 Millionen Kunden von Genossenschaftsbanken in Deutschland sind zugleich Mitglieder, also Teilhaber ihrer Bank. Die genossenschaftliche Mitgliedschaft unterscheidet die Bankengruppe von allen anderen Kreditinstituten. Das Bankgeschäft zeichnet sich durch eine besonders partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden aus. „Daher suchen wir Mitarbeiter, die neben ihrer hohen fachlichen Kompetenz auch Bodenhaftung und echtes Interesse am persönlichen Kontakt zu den Menschen haben. Sie sollten Spaß daran haben, für uns als Allfinanzdienstleister für unsere rund 56.000 Kunden Privat- und Firmenkunden in unserer Region zu arbeiten und Teil unseres engagierten Teams von insgesamt 248 Mitarbeiter zu werden,“ so Personalleiter Michael Weckes.

Die weitaus meisten der bundesweit knapp 12.000 Auszubildenden bei Genossenschaftsbanken erlernen den Beruf der Bankkauffrau beziehungsweise des Bankkaufmanns. „In diesem Beruf sind wir Volksbanken und Raiffeisenbanken mit einer sehrhohen Ausbildungsquote von über acht Prozent er zweitgrößte Ausbilder in Deutschland. Gutausgebildeter Nachwuchs ist uns wichtig“, unterstreicht Michael Weckes. Angehende Bankkaufleute sollten Kontaktfreude, Kommunikationsstärke, Kundenorientierung undanalytisches Denken mitbringen. Die Ausbildungsdauer beträgt 2,5 Jahre.

Alle Informationen hierzu sowie die aktuellen Stellenangebote

Wer seine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hat, auf den warten bei der VR Bank zwischen den Meeren unterschiedliche attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten und vielfältigeKarrierewege. „In unserem Privatkundengeschäft können sich die jungen Bankkaufleute vom Servicebereich über die Kundenberatung bis zum Betreuer für vermögende Privatkunden weiterentwickeln. Ein anderes interessantes Tätigkeitsfeld ist der Firmenkundenbereich, in dem Mitarbeiter mit ausgeprägtem betriebswirtschaftlichen Know-how unsere Firmenkunden betreuen“, erläutert Michael Weckes die Beschäftigungsmöglichkeiten in der VR Bank zwischen den Meeren. Auch Spezialisten in den Bereichen Banksteuerung, Controlling, IT oder Marketing sind gefragt, so dass auch Absolventen und Berufserfahrene aus anderenFachbereichen willkommen sind.

Dass alle wichtigen Entscheidungen in der VR Bank zwischen den Meeren vor Ort getroffen werden, sei für angehende Führungskräfte ideal“, betont Michael Weckes. „Wir sind nicht nur Finanzierer des Mittelstandes, sondern auch selbst ein eigenständiges mittelständiges Unternehmen –eingebunden in das große dezentrale Netzwerk der Genossenschaftlichen FinanzGruppeVolksbanken Raiffeisenbanken. Unsere dezentrale Struktur und flache Hierarchien bieten einhohes Maß an Gestaltungsspielraum und Verantwortung; der kollegiale Zusammenhalt wird dabei großgeschrieben“, so Michael Weckes.