Ulrike Petter neue stv. Geschäftsführerin

RAin Ulrike Petter neue stv. Geschäftsführerin

Ernennung erfolgte zum 01.01.2017

Bad Segeberg/Neumünster. Die Kreishandwerkerschaft Mittelholstein hat mit Wirkung zum 01. Januar 2017 Rechtsanwältin Ulrike Petter zur stellvertretenden Geschäftsführerin ernannt. Frau Petter unterstützt nun Geschäftsführer Carsten Bruhn in der Geschäftsführung. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt u.a. die rechtliche Beratung der Mitgliedsbetriebe, Aus- und Weiterbildung sowie die Redaktion des neuen Internetportals www.handwerk-mittelholstein.de. Die Kreishandwerkerschaft Mittelholstein – Kreis Segeberg und Stadt Neumünster – ist eine Arbeitgeberorganisation des Handwerks. Ihr sind 850 Handwerksbetriebe in 20 Innungen angeschlossenen. Die Kreishandwerkerschaft versteht sich als Dienstleister und Partner in der Region.