Handwerk zum Anfassen und Mitmachen

Kinderferienspaßaktion der Innung des Baugewerbes NMS und Elektro-Innung NMS

Am 07.08.2017 waren 11 Kinder und Jugendliche mit Feuereifer dabei, sich handwerklich im Rahmen der Kinderferienspaßaktion der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein auszuprobieren.

Die Innung des Baugewerbes NMS und Elektro-Innung NMS hatten sich dieses Jahr zum Ziel gesetzt, Handwerk für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien einmal praktisch erlebbar zu machen. Einen ganzen Vormittag lang bauten junge Teilnehmer/innen zusammen mit dem stv. Obermeister der Elektro-Innung Fred Woebs und dem Ausbildungsmeister der überbetrieblichen Ausbildungsstätte der Innung des Baugewerbes, Torge Steenblock, an unterschiedlichen Stationen eine Betonleuchte. Zuerst wurde die Schalung aus Holz gebaut. Dann wurde der Beton angerührt und gegossen. Auch die elektrische Verkabelung mit Schalter wurde mit fachmännischer Unterstützung eingebaut. Als nach dem gemeinsamen Grillen der Beton trocken war, die Schalung entfernt werden konnte und die Betonlampen funktionierten, waren alle Teilnehmer sichtlich stolz. Etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen hat allen Spaß gemacht.

Von Berührungsängsten vor Stechbeitel, Hammer, Akkuschrauber oder Säge war nicht das Geringste zu spüren. Ganz im Gegenteil; als die Eltern die jungen Teilnehmer/innen gegen 14:00 Uhr wieder abholen wollten, waren diese noch fleißig dabei sich im Sägen, Schleifen und Nägel einschlagen zu üben. Auf jeden Fall eine lohnenswerte Aktion, die ja vielleicht das Handwerk bei der späteren Berufswahl in Erinnerung ruft.