Fleischer-Innung für den Kreis Segeberg

Unsere Mitgliedsbetriebe stellen sich vor!

Bildergalerie


Wertvolle Informationen für Ihren Betrieb!

Der perfakta-Betriebsvergleich findet die Trüffel in Ihren Zahlen.

In jedem Unternehmen gibt es Informationen, die extrem wertvoll, aber nicht leicht zu erreichen sind. „Trüffel“ nennt perfakta diese Informationen.

Solche Trüffel können Antworten auf die folgenden Fragen sein:

  • Hätte mein Betrieb mehr Geld verdienen sollen?
  • Wo stehe ich im Vergleich zu meinen Kollegen?
  • Wo liegen meine Stärken und welche Schwachstellen zeigen sich?
  • Arbeiten meine Mitarbeiter gut?
  • Bei welchen Ausgaben kann ich sparen?
  • Ist mein Betrieb krisensicher finanziert?
  • Welcher Stundensatz ist für mich kostendeckend?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen die Teilnahme an den Betriebsvergleichen für das Fleischerhandwerk.

Aufgrund der finanziellen Förderung von perfakta kostet die Teilnahme am Betriebsvergleich für Innungsmitglieder aus Schleswig-Holstein nur 100 € zzgl. MWSt.

- Informationsflyer

- Anmeldeformular


Platz 2 beim Landesleistungswettbewerb Schleswig-Holstein für Jannek Koop!


Nach 29 Jahren als Obermeister wurde Waldemar Müller nun Ehrenobermeister der Fleischer-Innung für den Kreis Segeberg

Nach 29 Jahren als Obermeister wurde Waldemar Müller  nun Ehrenobermeister der Fleischer-Innung für den Kreis Segeberg. Auf der Innungsversammlung der Fleischer-Innung für den Kreis Segeberg  am 23.05.2015 wurde Waldemar Müller von der Mitgliederversammlung zum Ehrenobermeister ernannt.

29 Jahre hat Waldemar Müller aus Henstedt-Ulzburg das Amt des Obermeisters mit viel Liebe und Herzblut bekleidet. Der neu gewählte Obermeister Andreas Pirdzuhn dankte Müller herzlich im Namen aller Mitglieder für das tolle und langjährige ehrenamtliche Engagement. Neben dem Obermeisteramt, das Müller von 1987 bis Mai 2016 inne hatte, war er von 1984 bis 2011 im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten, von 1981 bis 1990 im Gesellen- und Zwischenprüfungsausschuss und von 2006 bis Mai 2016 als Delegierter zur Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein ehrenamtlich engagiert. Auch an Auszeichnungen mangelt es bei Waldemar Müller nicht. 1999 erhielt er die Ehrenmedaille der Handwerkskammer Lübeck, 2011 die goldene Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein und 2015 den goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer Lübeck verliehen.

Sichtlich gerührt nahm Waldemar Müller von Andreas Pirdzuhn seine Ehrenobermeisterurkunde und einen Gutschein für ein Abendessen mit seiner Frau entgegen. „Mir hat die ehrenamtliche Arbeit immer sehr viel Spaß gemacht“, betonte Müller. Dabei stand ihm seine Frau Anne Marie Müller immer unterstützend zur Seite, die als Dank Blumen überreicht bekam.  „Ihr ward immer wirkliche Kollegen“, bedankte Müller sich bei den Mitgliedern. Ein wenig wehmütig war er schon den langjährigen Posten nun abzugeben. Aber er weiß ihn bei Andreas Pirdzuhn in guten Händen. Stellvertretender Obermeister wurde Thomas Berlin; Ingo Niels wurde Kassenführer und Bernd Poggensee Lehrlingswart und Schriftführer. Der frisch gebackene Obermeister Andreas Pirdzuhn freute sich mit dem neu gewählten Vorstand die nächsten 5 Jahre zu gestalten.

Bildergalerie

Alltag im Fleischerhandwerk

Anmelden


Ihre Zugangsdaten können Sie unter zugangsdaten@hw-mh.de anfordern.

Informationen für Mitglieder

  • Allgemeines

  • Einladungen

  • Informationen

  • Protokolle

  • Rundschreiben

  • Vorstand

  • Satzungen