Landfleischerei Niels

Innungsbetrieb

Landfleischerei Niels

Inhaber Mario Niels

„Wir können nichts anderes!“

Die kleine Landfleischerei Niels aus Gönnebek stemmt sich erfolgreich gegen Billigdiscounter und Supermärkte – sie hat sich auf Wochenmärkte spezialisiert und bietet vom Tresen des Verkaufsmobils schwer zu toppende Vielfalt und Qualität. 

Infotext: Rund 100 verschiedene Wurstsorten, dutzende selbstgekochte, leckere Fertiggerichte. Als Spezialität lange gereifter Katenrauchschinken – und alles hausgemacht aus Fleisch, das aus der Region stammt. Das Angebot der Landfleischerei Ingo Niels in Gönnebek macht Lust auf eine deftige Mahlzeit. Wer die Qualität des Sortiments selbst kennenlernen will, muss nur auf einem der Wochenmärkte in Neumünster, Bad Segeberg, Trappenkamp oder Wahlstedt zum rotweißen Verkaufsmobil des Meisterbetriebs gehen. Oder direkt bei der Landfleischerei Ingo Niels, Kroogredder 34, 24610 Gönnebek, unter Telefon 04323 - 25 06 anrufen.

Haupttext: Gönnebek. „Wir können nichts anderes!“ Das ruft Ingo Niels im Büro der Landfleischerei in Gönnebek. Er wartet kurz die Reaktion seines Gegenübers ab - des Autors dieser Zeilen - dann breitet sich ein Lächeln auf seinem Gesicht aus. Und der 65-Jährige erklärt, dass er diesen Spruch auch auf den Wochenmärkten denjenigen Kunden zuruft, die sich wundern über das gewaltige Sortiment in seinem  Verkaufsmobil. „Das machst du doch nicht alles selber“ sagen sie – und Niels protestiert eben lautstark, aber mit einem Schmunzeln.

Der Fleischermeister Niels ist mit seinem Team täglich auf Achse. Er fährt frühmorgens mit einem gut gefüllten Verkaufsmobil auf die Märkte in Neumünster, Bad Segeberg, Trappenkamp  und Wahlstedt und verkauft dort selbstgemachte Wurst- und Fleischspezialitäten wie Katenrauchschinken, Mettwurst und Co.  Zurück ist das Mobil merklich leichter – Niels verkauft viel auf den Wochenmärkten. 

Mehr lesen hier

 

Wochenplan der Landfleischerei Niels

Montags ist kein Markttag. Im Betrieb wird das Frischfleisch zerlegt, Wurst gemacht und vieles Weitere produziert und vorbereitet wie auch an den folgenden Tagen. 

Dienstags ist in Neumünster von 7 bis 13 Uhr Wochenmarkt, aktuell auf dem Kleinflecken.  

Mittwochs ist in Bad Segeberg von 7 bis 13 Uhr Wochenmarkt

Donnerstags  ist in Wahlstedt von 8 bis 13 Uhr Wochenmarkt
                      und von 14  bis 17 Uhr in Gönnebek Verkauf im Ladengeschäft  

Freitags ist das Verkaufsmobil vormittags wieder in Neumünster von 7 bis 13 Uhr                                                   und von 14 bis 18 Uhr in Trappenkamp

Samstags ist nochmals in Bad Segeberg von 7 bis 13 Uhr Wochenmarkt 


Fakten

  • Gewerke
    Fleischer

Galerie