Meistervorbereitungskurs im Glaserwerk

Neuer Meistervorbereitungskurs im Glaserhandwerk

Beginn voraussichtlich im 2. Halbjahr 2024

Die Glaser-Innung Schleswig-Holstein plant in diesem Jahr wieder einen Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung der Teile I und II im Glaser-Handwerk durchzuführen.

Der Meisterkurs wird voraussichtlich im 2. Halbjahr 2024 beginnen. 

Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an die Gesellinnen und Gesellen des Glaser-Handwerks und beinhaltet die intensive Vorbereitung auf die selbständige Tätigkeit in Fachpraxis (Teil I) und Fachtheorie (Teil II) sowie die Meisterprüfung. Der Teil I beinhaltet zudem die Bereiche Befestigungstechnik, Brandschutz, Autoglas und Grundlagen Schweiß- und E-Technik jeweils mit Zertifikat. Unmittelbar nach Ende des Lehrganges finden die Abschlussprüfungen vor der Handwerkskammer Lübeck statt.

Die Meisterprüfungsgebühren der Handwerkskammer Lübeck betragen für Teil I und II  z. Zt. je 390,00 €.

Der Unterricht findet freitags von 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr in den Räumlichkeiten unseres Kooperationspartners Berufsbildungsstätte Travemünde, Wiekstraße 5, 23570 Travemünde statt.

Die Übernachtung im Gästehaus des Priwalls ist nach Absprache möglich.

Der Lehrgang  Teil I und II umfasst max. 882 Stunden und dauert ca. 16 Monate.

Die Lehrgangskosten werden derzeit festgelegt. Ratenzahlung, sowie eine Förderung über Meister-BAföG, ist möglich.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Lehrgang beträgt 10 Teilnehmer/innen.

Die Vormerkung für den Kurs finden Sie hier