Studium und Handwerk

Studium und Handwerk - Ja, das gibt es auch!

Stichwort StudiLe

StudiLe ist ein attraktives Ausbildungsprogramm initiiert von der HWK Lübeck in Zusammenarbeit u.a. mit der Fachhochschule Lübeck. Das Programm bietet den Auszubildenden ein Fachhochschulstudium mit integrierter Lehre und das alles in nur 4,5 Jahren.

StudiLe stellt sowohl für den Auszubildenden als auch für die Betriebe eine optimale Kombination von Theorie und Praxis dar und kann in  den Bereichen Maschinenbau, Architektur, Bauingenieurwesen und Elektrotechnik absolviert werden.

Der riesige Vorteil für Auszubildende, die das StudiLe-Programm absolvieren: es werden zwei weltweit anerkannte berufsqualifizierende Abschlüsse, der Bachelorabschluss und der Gesellenbrief in verhältnismäßig kurzer Zeit  erworben. Das Ausbildungsprogramm startet mit der Lehre. Nach einem Jahr beginnen die Teilnehmer dann parallel dazu das Studium an der Fachhochschule Lübeck. StudiLe bietet eine enge Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis. Die gesamte Ausbildung bereitet die StudiLe-Teilnehmer auf Führungsaufgaben in kleinen und mittelständischen Unternehmen optimal vor. Gerade im Zusammenhang mit dem Stichwort Betriebsaufgabe/Betriebsübergabe ist StudiLe auch für Handwerksbetriebe eine interessante Option, um einen potenziellen Betriebsnachfolger zu finden.

Weitere Informationen

Erfahren Sie hier mehr über StudiLe